Aktuelles aus unserem Verein

Hohe Auszeichnung für Bernd Mecke

Langjährige Verdienste um den Tennissport werden gewürdigt

Olav Meyer (r.) zeichnet Bernd Mecke für langjährige Verdienste für den Tennissport mit der goldenen Ehrennadel des TNB, der höchsten Auszeichnung des Verbandes, sowie einer Urkunde aus.

Zur Jahresversammlung der Tennisabteilung des TSV Denstorf war hoher Besuch erschienen: der Vizepräsident des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen, Olav Meyer, hatte extra eine Präsidiumssitzung in Hannover unterbrochen, um schnell nach Denstorf zu eilen. Und sein Erscheinen hatte einen triftigen Grund. In einer Laudatio würdigte er die langjährigen Verdienste vom Sportkameraden Bernd Mecke, der zu den Gründungsmitgliedern der Tennisabteilung im Jahre 1976 gehört und seitdem dort als Kassenwart tätig ist. Weiterhin bekleidet er im TSV seit vielen Jahren den Posten des 2. Vorsitzenden. Außerdem sorgt er umsichtig für Ordnung und Sauberkeit im Sportheim und auf der Außenanlage. Für diese langjährigen Verdienste zeichnete Olav Meyer Bernd Mecke mit der goldenen Ehrennadel, der höchsten Auszeichnung des Verbandes, aus und überreichte dazu eine Urkunde.

Tennisabteilung wählt Abteilungsvor-stand

Der Vorstand der Tennisabteilung des TSV Denstorf (v.l.): Bernd Mecke, Anja Heuck, Rene Wöhler, Astrid Bierfreund, Willi Siegfried, Jutta Melzer, Jens Habermann.

Auf der Jahresversammlung der Tennisabteilung wurden unter anderem auch Neuwahlen durchgeführt. Dabei gab es lediglich einen Wechsel, da mit Godehard Bock von Wülfingen der bisherige stellv Abteilungsleiter nicht mehr zur Wahl antrat. Als seine Nachfolgerin wurde Astrid Bierfreund gewählt. Die restlichen abteilungsvorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt: Rene Wöhler (Abteilungsleiter und Jugendwart), Bernd Mecke (Kassenwart), Volker Eschenbrücher (Sportwart), Willi siegfried (stellv. Sportwart), Jens Habermann (Schriftführer) sowie Jutta Melzer und Anja Heuck (Beisitzer).

Fußballer wählen neuen Jugendob-mann und dessen Vertreter

Auf der Jahresversammlung der Fußballabteilung des TSV Denstorf hat es Wechsel im Spartenvorstand für den Jugendbereich gegeben. Der bisherige Jugendobmann Carsten Öhlmann stellte sich nicht mehr zur Wahl. Zu seinem Nachfolger wurde Niels Brian Leontiew gewählt. Als stellvertretender Jugendobmann fungiert künftig Noel Kubik.

Die übrigen Spartenleitungsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt: Dennis Wiegand (Abteilungsleiter), Max Habermann (1. stellv. Abteilungsleiter) und Samet Breschke (2. stellv. Abteilungsleiter).

Der aktuelle Vorstand der Fußballabteilung des TSV Denstorf (v.l.): Niels Brian Leontiew, Samet Breschke, Dennis Wiegand, Noel Kubik, Max Habermann.

8.2019 - Neuer Trainer beim TSV Denstorf...